Leo Maurer

Beisitzer

In der #Politik geht es aktuell drunter und drüber und der politische #Liberalismus hat teilweise einen schweren Stand. Was bringt dich dazu, dich bei den #JuLis zu engagieren?

Leo: Ich habe die Motivation mitzumachen, da ich selbst viele Dinge ändern möchte und man zusammen als JuLis viel erreichen kann.

Du hast für einen Tag die komplette Entscheidungskompetenz in #Deutschland. Was würdest du als Erstes verändern? 🇩🇪

Leo: Ich würde mich dafür einsetzen, dass es keine Sanktionen gegen Autos gibt, wie Tempolimits oder Dieselfahr-Verbote. Diese Sanktionen halte ich nicht für sinnvoll, weil das nicht die Antwort auf den Klimawandel sein kann.

Du hast die Möglichkeit für eine #Zeitreise. Wohin würde es dich verschlagen? 🕰

Leo: Ich wäre gerne bei dem ersten Aufstieg von Mainz 05 in die Bundesliga (2003/2004) dabei gewesen.

Was motiviert dich in deinem Handeln? Hast du ein Vorbild? 🚀

Leo: Mich motiviert es, dass ich selbst etwas verändern kann und selbst „den Mund aufmache“, und nicht den stillen Beobachter spiele. Aktuell ist mein Vorbild auf jeden Fall Christian Lindner.

Stell dir vor du müsstest auf eine einsame #Insel ziehen und dürftest nur drei Dinge mitnehmen. Was sind deine drei #Essentials? 🏝

Leo: 1. Shisha
2. Wein
3. Luftmatratze

Wie verbringst du am liebsten deinen #Freitagabend? 🎉

Leo: Am liebsten bin ich mit meinen Freunden unterwegs und gehe Feiern oder wir gehen in eine Shisha Bar.